Reiten auf Mallorca

Gerade im Urlaub sucht der Urlauber, etwas Außergewöhnliches, etwas das er vorher noch nie ausprobiert hat. Viele wollen sich im Wasserski üben, manche wollen hoch in die Lüfte und andere wiederum, wollen sich selbst davon überzeugen, ob die Behauptung: „Alles Glück der Erde, liegt auf dem Rücken der Pferde“, auch stimmig ist.

Lust auf eine Kutschenfahrt?

Für die Urlauber steht die Möglichkeit offen, die Altstadt Palma de Mallorca während einer Kutschenfahrt besser kennenzulernen. Durch die engen verträumten Gassen mit der Kutsche durch Palma de Mallorca. Romantischer kann die Stadt nicht kennengelernt werden. Überall stehen die jahrhundertealten Kutschen aus Holz, am Platz der Kathedrale La Seu, am Placa de la Reina und am Hafen. Der Kutscher bahnt sich seinen Weg durch das Labyrinth der engen Gassen der Stadt und bringt den Besuchern die Sehenswürdigkeiten von Palma de Mallorca näher.

Wo Reiten zum Erlebnis wird - In Mallorca

Wer lieber die eindrucksvolle Natur von Mallorca kennenlernen möchte und das im Sattel eines Pferdes, Reiten auf Mallorca bietet sich dafür an. Reiten am Meer, Reiten mit Kindern, geführte Ausritte im Galopp. Das alles und noch vieles mehr hat das Reitabenteuer auf der Insel zu bieten. Einen oder mehrere Tage im Sattel verbringen, die Landschaft von Mallorca auf ganz individuelle Weise kennenlernen. Die mallorquinische Atmosphäre kennenlernen. Den Tag vielleicht bei einem gemütlichen Grillfest mit Live Musik ausklingen lassen, das ist Mallorca, in seiner Ursprünglichkeit. Pferdefincas und Reiterranch gibt es in Mallorca viele, nun gilt es die richtige Auswahl zu treffen:

Die Rancho Mallorca

Sie ist das ganze Jahr über geöffnet und bietet Reitunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters an. Auf die kleinen Besucher warten die Ponys. Auf der Rancho Mallorca eröffnet sich den Reitern ein wundervoller Blick auf das offene Meer. Wer außerhalb der Saison anreist, der kann auf dem Reiterhof in Colonia Sant Jordi einen Ausritt an das Meer unternehmen.

Finca Libertad Mallorca

Ein schöner Naturstrand namens Es Tenc breitet sich vor der Finca Libertad Mallorca aus. Die Finca befindet sich im Süden von Mallorca. Zwischen Campos und Colonia de Sant Jordi ist dieses Anwesen beheimatet. Ausritte jeglicher Art finden hier statt. Egal, ob ein Ritt ans Meer gewünscht wird oder ein Ritt in der Vollmondnacht bevorzugt wird. Auch ein Ausritt durch das Naturschutzgebiet der Salzsalinen ist möglich.



Finca Granja Es Pí

Wer unweit von Palma dem Reitvergnügen frönen möchte, der sollte sich in der Finca Granja Es Pí einfinden. Hier warten über 70 Pferde und Ponys darauf, dass sie auf Reitbegeisterte treffen.


Die Eselfinca - Finca Ses Cases Noves

Hier erfährt jeder große und kleine Urlauber das mallorquinische Lebensgefühl. Diese Finca weitet sich auf 10.000 m² aus und die hiesigen Bewohner bringen den Besuchern nicht nur das Reiten bei, sie vermitteln auf herzliche Art ein Gefühl für das hiesige Leben. Der Traum vom ursprünglichen Landleben, inmitten einer unberührten Natur wird in der Eselfinca Wirklichkeit. Tiere füttern, erste Reitversuche auf einem Esel wagen, bei einem Lagerfeuer den Abend auf sich wirken lassen. Wer all das erleben möchte, sollte sich im Nordosten von Manacor einfinden, in der Finca Ses Cases Noves.


Finca Hipica Formentor

Die Finca Hipica Formentor ist im wunderschönen Naturschutzgebiet der Albufera beheimatet. Die Umgebung gestaltet sich flach, davon profitieren die Reitanfänger. Die Wege sind eben gehalten und eine beeindruckende Kulisse, die den Tramuntana Bergen zu verdanken ist, gilt als Begleiter bei jedem Ausritt. In der Finca Hipica Formentor dürfen erste Reitversuche gewagt werden, aber auch geübte Reiter finden hier perfekte Bedingungen vor. Lust auf einen all inclusive-Trail-Reiter-Urlaub? Auf dieser Finca wird er geboten. Wer Seiten von Mallorca kennenlernen möchte, die bislang noch verborgen blieben, für den ist dieser Urlaub genau richtig. Denn mit dem Pferd geht es in die naturbelassene Berglandschaft und kleine unbekannte Dörfer werden erkundet. Wer abends müde vom Reiten heimkommt, der kann in der schönen Bucht von Alcudia entspannen.

Es gibt noch viele weitere Reitställe auf Mallorca und Umgebung, die ihre Dienste anbieten und einen unvergesslichen Urlaub hoch zu Ross bescheren.