Wander- & Trekkingrouten

Es sollte nicht vergessen werden, die Wanderausrüstung miteinzupacken, denn auf der Insel Mallorca darf nicht nur gefeiert und gebadet werden, es warten auch wundervolle Wander- & Trekkingrouten auf die Inselbesucher.

Wer Mallorca ganz individuell erleben möchte, der darf sich auf das hiesige Wander- & Trekkingabenteuer voll und ganz einlassen. Viele Gebirgszüge, die an der Küste angesiedelt sind, lassen sich hervorragend zu Fuß erreichen.


Der beste Zeitpunkt für einen Wander- & Trekkingurlaub auf Mallorca?

Dank dem mediterranen Klima ist es möglich, die Insel der Balearen das ganze Jahr über für Wanderungen zu nutzen. Wer im Flachland unterwegs ist, der sollte die Zeit zwischen September und November wählen. Wer aber Höhenmeter zurücklegen möchte, für den ist der Sommer die beste Jahreszeit. Vorsicht ist bei den Sommerwanderungen immer geboten, da Gewitter und Stürme keine Seltenheit sind.

Auf die Wandermarkierung achten

Leichter gesagt - als getan, denn in Mallorca gibt es kein durchgängig gekennzeichnetes Wandernetz. Es gibt nur eine streckenweise Ausschilderung. Auf Steinmännchen und diverser Farbpunkte gilt es auf der Insel zu achten, statt auf einen Schilderwald. Wer nicht genau auf Farbpunkte achtet, der kann schnell im „Niemandsland“ enden. Darum ist eine ausführliche Wanderkarte bei jeder Tour mitzuführen. Wer in Mallorca durch die Wälder zieht, der bewegt sich hauptsächlich auf privatem Grund und Boden. Die Einheimischen tolerieren die Wandersleute aus der ganzen Welt. Dennoch gilt Vorsicht zu wahren, wenn solche Hinweisschilder aufgestellt sind. Eine weiße Tafel mit folgender schwarzer Inschrift hat folgendes zu bedeuten: Durchgang verboten - Prohibit pasar. Privates Jagdgebiet - Vedat privat de caça.


Wander- & Trekkingrouten für Anfänger

Für Anfänger ist der Naturpark Albufera wie gemacht. Er ist im Nordwesten der Insel angesiedelt, nahe Alcudia. Es ist ein bedeutsames Feuchtgebiet, das eine abwechslungsreiche Vegetation zu bieten hat. Ein Rundgang durch diesen Naturpark dauert in der Regel 3 bis 4 Stunden. 13 km Länge misst der Rundgang, der gerade für Vogelliebhaber und Naturbeobachter zum Highlight wird, da seltene Vogelarten hier anzutreffen sind. Also sollte das Fernglas unbedingt mit in den Rucksack.

Wander- & Trekkingrouten für Fortgeschrittene

Geübte Wanderer suchen meist eine Herausforderung, an der sie wachsen können, der Puig de sa Bassa eignet sich für ein solches Vorhaben gut Ausgangspunkt dieser Wanderung ist der Ort Fornalutx. Dieser Ort gilt als einer der schönsten auf Mallorca. Ein Stadtrundgang ist hier unbedingt zu empfehlen, zudem warten wundervolle Restaurants in Fornalutx auf die Wanderfreunde. Der Verlauf dieser Route die Fornalutx auf den Puig de sa Bassa könnte nicht vielversprechender sein. Wanderer kommen an Orangenplantagen und Oliven Hainen vorbei. Ist das Ziel der Puig de sa Bassa erreicht, darf ein Gipfelsieg der Extraklasse verzeichnet werden. Der Höhenunterschied von 788 m ist geschafft, dafür musste eine Strecke von knapp 10 km in Kauf genommen werden. Einzuplanen ist eine Gehzeit von gut 4 Stunden.

Wander- & Trekkingrouten für Profis

Das Wandervergnügen für Profis wartet im „Torrent de Pareis“. Einmal ein atemberaubendes Naturwunder hautnah erleben und nebenbei seinem Hobby frönen. In Mallorca ist das durchaus möglich. Den unterschiedlichen Naturschutzgebieten der Insel ist es zu verdanken. Ziel ist das Torrent de Pareis“ im Tramuntana Gebirge. 2 Schluchten, die die Namen Torrent del Gorg Blau und Torrent de Lluc tragen, warten darauf bezwungen zu werden. Wer es noch einen Tick gewagter wünscht, der stellt sich dem Torrent de Pareis. Hierbei handelt es sich um einen Canyon, der zwischen Mai und September trocken ist und in dieser Zeit als Herausforderung für die Wanderer auf der Insel gilt. Die Strecke auf den Canyon fordert den besten Wanderer heraus, darum ist eine gute Ausrüstung Pflicht. Aber kaum eine andere Tour bietet solch tiefe Einblicke in eine unberührte Natur, wie diese. Lust auf eine Hikingtour, auch dafür ist diese Wanderstrecke bestens gemacht.

Romantische Wanderwege, der Duft von Orangenblüten liegt in der Luft, der Wanderspaß auf Mallorca gestaltet sich einzigartig. (AG)