Mallorca - Mit Hund in den Urlaub

Der Familienrat hat getagt, ein Urlaub auf Mallorca wurde einstimmig festgelegt. Aber was passiert mit dem Hund? Warum sollte er zu Hause bleiben, zumal er doch auch ein Familienmitglied ist. Ein Urlaub mit Hund ist auf der Sonneninsel Mallorca durchaus möglich und gut umsetzbar.

Ein Heimtierausweis ist Pflicht

Wichtig ist, dass vor dem Flug auf die Balearen Insel ein Heimtierausweis ausgestellt wurde. Sollte der Hund keinen solchen Ausweis besitzen, stellt jeder Tierarzt einen solchen aus. Auch die Kosten für die Beförderung bei der jeweiligen Airline sollten vorab geklärt werden. Zudem ist es wichtig, den Hund an der Leine zu führen und einen Maulkorb mitzuhaben, falls dieser gefordert wird. So ist der Hundehalter auf jede Situation gut vorbereitet und unangenehme Überraschungen im Urlaub mit Hund bleiben bereits im Vorfeld aus.

Die Nebensaison ist für den Urlaub mit Hund bestimmt

Da in der Hauptsaison meist Badeverbot für Hunde gilt. Gerade wenn sich die Besucher auf offiziellen Stränden auf der Balearen Insel befinden, ist es nicht gerne gesehen, wenn der Vierbeiner das kühle Nass für seine Zwecke nutzt. Anders sieht es wiederum auf den naturbelassenen Stränden aus, in dem noch die Einsamkeit das Sagen hat. Zudem verfügt die Insel Mallorca über mehrere Hundestrände. Ein Küstenabschnitt ist dafür sehr legendär, er ist zwischen Cala Ratjada und Font de sa Cala. Hier darf der vierbeinige Freund nach Herzenslust toben, ohne dass sich andere Badegäste gestört fühlen.

Das nördliche Port d’Alcudia ist nicht nur berühmt für seinen schönen Yachthafen und für sein angesagtes Nachtleben, auch der Strand vor Ort gilt als Bilderbuch Strand. Er ist leicht zugänglich und lädt Menschen wie Hunde gerne ein, Halt zu machen.

Wer ein naturbelassenes Landschaftsstück von Mallorca auf sich und seinen Hund wirken lassen möchte, für den ist ein Abstecher nach Cala Llamp empfehlenswert. Die beeindruckenden Felsformationen und das kristallklare Wasser sollte jeder Inselbesucher einmal gesehen haben. Das kühle Nass ist für eine Erfrischung von Hund und Halter geschaffen.

Empfehlenswert ist der Hundestrand Es Carnatge. Er ist südlich von Palma angesiedelt. Ein kleinerer Küstenabschnitt mit Felsen und Sandbuchten darf hier vorgefunden werden. Ein Hundeparadies eröffnet sich hier für den Vierbeiner.

Den Hundestrand Cala Blanca wissen bereits viele Hundebesitzer zu schätzen. Er ist in südwestlicher Richtung zu finden, bei Camp de Mar. Dieser Strandabschnitt ist explizit für Hunde ausgewiesen, so kann er auch problemlos in den Sommermonaten besucht werden.


Hundefreundliche Hotels gibt es auf Mallorca viele

Dennoch muss unbedingt vor der Reise abgeklärt werden, ob Hunde erwünscht sind oder nicht. Entspannter läuft der Urlaub mit Hund klarerweise in einer der zahlreichen Fincas und Ferienhäuser ab. Auch hier gilt es im Vorfeld herauszufinden, ob der vierbeinige Freund willkommen ist und ob die Finca über ein eingezäuntes Grundstück verfügt. Was natürlich ein großer Pluspunkt ist. Zudem steht die Option sich für eine Hundepension auf Mallorca zu entscheiden immer offen. So erfahren Hund und Herrchen Urlaub auf ganz eigene Weise.

Was es noch zu beachten gibt!

Wichtig ist es, dass immer ein Säckchen dabei ist und dass kein Häufchen liegen bleibt. Gerade an öffentlichen Stränden und an öffentlichen Plätzen nimmt das die einheimische Bevölkerung sehr genau. Also wer mit seinem Hund auf die Balearen Insel Mallorca reist, der sollte genügend Säckchen im Reisegepäck haben.

Die tropischen Temperaturen in den Sommermonaten bekommen dem vierbeinigen Freund leider gar nicht. Der ideale Reisezeitraum mit Hund beläuft sich von Oktober bis Mai. Denn herrscht auf Mallorca Badesaison, so ist es dem Hund an den meisten Stränden strengstens untersagt, die kühle Nässe für sich zu nutzen.

Hundenahrung braucht keine im Gepäck vorrätig sein, das liebste Spielzeug des Tieres reicht. Denn in Mallorca gibt es genügend Geschäfte, die Hundezubehör und Hundenahrung zum Kauf anbieten. Auch die medizinische Versorgung des vierbeinigen Lieblings ist sichergestellt.