Mit guter Planung in den Urlaub starten

Mallorca kennt fast jeder. Viele waren schon dort, viele wollen dort hin, andere wiederum haben die Insel längst zu ihrer Heimat gemacht. Nur zwei Flugstunden trennen uns vom Balearentraum. Einem spontanen Trip ans Meer würden so einige zustimmen. Was allerdings hat Insel zu bieten, ist sie doch weitaus mehr als nur eine Partyhochburg. Wellness, Sport und Abenteuer – einer Kombination dieser Aspekte spricht nichts entgegen. Mallorca ist abwechslungsreich und hält zahlreiche spannende Erlebnisse und interessante Regionen bereit. Zu Beginn allerdings steht die Reiseplanung – wie komme ich dort hin, was ist vor Ort zu beachten und wie hole ich das Beste aus meinem Urlaub heraus?



Einen idealen Begleiter für den nächsten Insel-Trip bildet der Reiseführer „Mallorca: Das Handbuch für den optimalen Urlaub“, verfasst von Hans-R. Grundmann, aktualisierte Auflage von 2017, erschienen im Reise Know-How-Verlag. Bereits seit Jahren dient er zahlreichen Urlaubern als umfangreicher Planungshelfer. Angefangen bei der richtigen Vorbereitung, wie beispielsweise die „Wahl der richtigen Unterkunft“, über die Anreise per Flugzeug oder auch der Fähre und dem anschließenden Transfer vor Ort, bis hin zu praktischen Infos zu den Fortbewegungsmitteln auf der Insel ist alles umfangreich beschrieben. Zur besonders guten Übersicht zu den verschiedensten Unterkünften liegt dem Buch ein 60-seitiges Heft bei.

Optimale Reisevorbereitung für Abreise, Ankunft und Aufenthalt

Ebenso gibt der Autor nicht nur detaillierte Hinweise zu den einzelnen Ferienorten und Regionen, sondern geht zudem auch auf geschichtliche Aspekte ein. Außerdem präsentiert Grundmann individuelle Ausflugsvorschläge für Tagestrips. Darunter findet sich auch eine empfohlene Route von Ort zu Ort mit dem Fahrrad, ausgelegt für eine Woche. Auch zum Thema „Natur und Wandern“ liegt ein separates Heft bei.


Des Weiteren bietet der Reiseführer eine ansprechende Übersicht mit den verschiedensten Sehenswürdigkeiten. Auch wird über die kulinarische Seite Mallorcas berichtet, sowie auf die ärztliche Versorgung auf der Insel eingegangen.


Das Taschenbuch umfasst stolze 524 Seiten, beinhaltet damit allerdings auch alles Wissenswerte rund um die bekannteste der Balearischen Inseln. Neben nützlichen Informationen zur Buchungsplanung, der Anreise und dem Aufenthalt finden sich beispielsweise auch Rezeptideen und ein Bereich rund um Geocaching in dem Reiseführer. Eine Inselkarte mit eingezeichneten Routen, den schönsten Stränden und den Attraktionen komplettiert das umfangreiche Ausmaß des Mallorca-Reiseführers.